Erfolgreicher Wahlkampf: Kurze Videostatements von der Wahlparty

Kleine Ansprache von Uschi Jacob-Reisinger noch recht früh am Abend
Kleine Ansprache von Uschi Jacob-Reisinger noch recht früh am Abend
LZ-Kurzinterview mit Uschi Jacob-Reisinger, Direktkandidatin Lippe I
LZ-Kurzinterview mit Uschi Jacob-Reisinger, Direktkandidatin Lippe I
LZ-Kurzinterview mit Lothar Kowelek, Direktkandidat Lippe II
LZ-Kurzinterview mit Lothar Kowelek, Direktkandidat Lippe II
 
150 Sekunden, die erklären, warum wir ein Lobbyregister brauchen
 

Link zur Kampagne: Das muss drin sein

Landessprecherin Özlem Alev Demirel (Mitte)
Landessprecherin Özlem Alev Demirel (Mitte), Landessprecher Ralf Michalowski (rechts) und Landesgeschäftsführer Sascha Wagner (links) eröffnen die Kampagne
 
http://www.antifaschistische-nachrichten.de/
Patient Krankenhaus: Link zur interaktiven Seite der Linksfraktion

DIE LINKE. Lippe: Themen und Meinungen

4. Januar 2014 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Zitat der Woche

Das erste Zitat der Woche in 2014 sprach Jörg Asmussen. Wir gratulieren. Mehr...

 
30. November 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Koalitionsvertrag – Der Kommentar

Der Vertrag als Grundlage für die große Koalition steht. Zum Jubeln besteht kein Anlaß. Im Gegenteil! Mehr...

 
16. November 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Fidel Castro und der Mindestlohn

Was können der Name des kubanischen Revolutionsführers und ein deutscher Mindestlohn schon gemeinsam haben? Nun, doch mehr als man denken sollte.  Mehr...

 
29. Oktober 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Unmenschliche Zwangsbehandlung durch Jobcenter ist Unrecht.

Zur Verbesserung der beruflichen Verwertbarkeit wollte das Jobcenter Schleswig-Flensburg einen Klienten zur psychiatrischen Zwangsbehandlung nötigen.  Mehr...

 
12. Oktober 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Flüchtlinge vor Lampedusa – Der Kommentar

Zunehmend mehr Menschen sind vom Leben ausgeschlossen und vertrieben. Insbesondere in so genannten Drittländern suchen immer mehr ihr Heil, ja ihr Überleben in der Flucht. „Etwas Besseres als den Tod findest du überall“, mag für viele verzweifelte Hoffnung sein. Willkommen sind sie nirgends. Etwas Besseres als den Tod finden sie oft nicht.  Mehr...

 
29. September 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Nach der Wahl

Man stelle sich einmal vor, es gäbe in diesem Land drei Parteien, die sich – jedenfalls grundsätzlich - einig sind über die Notwendigkeit der Einführung eines Mindestlohns.  Mehr...

 
15. September 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Der Gastkommentar von Josef Ackermann – Glosse?

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Am 22. September wird ihr Deutscher Bundestag neu gewählt. Sollten Sie Wählen gehen? Aber natürlich! Denn uns allen geht’s gut. Und das soll so bleiben. Darum schenken Sie den Parteien der Regierungen der letzten 15 Jahre ihr Vertrauen durch ein Kreuz an der richtigen Stelle.  Mehr...

 
12. September 2013 Rudolf Krome, DIE LINKE, Kreisverband Lippe

Wahlaufruf eines fleißigen Wahlhelfers: Rudolf Krome für DIE LINKE - nicht nur in Brokhausen!

Rudolf Krome, DIE LINKE, Kreisverband Lippe

Hallo und guten Tag, liebe Brokhauser Bürgerinnen und Bürger, Gestatten Sie mir als alter und sogenannter Urbrokser, einige persönliche, eigenverantwortliche Bemerkungen zur Bundestagswahl 2013 am 22. September. Mehr...

 
21. August 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Die Demokratie der Politpfeifen

Man lernt doch immer wieder dazu. Gelegentlich gar, wenn man in die Lippische Landeszeitung schaut. Die Nutzung von Trillerpfeifen sei undemokratisch, war da zu lesen. Ah, ja.  Mehr...

 
11. August 2013 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Ratsmitglied

Sieg des Rechtsstaats? – Der Kommentar

Gustl Mollath ist nun einige Zeit wieder in Freiheit. Das ist gut. Mehr als 7 Jahre hat er in der forensischen Psychiatrie verbringen müssen. Letztlich aufgrund der unverständlichen Meinungsäußerung eines Arztes, denn nichts anderes ist ein psychiatrisches Gutachten. Und aufgrund unfassbarer Schlamperei, Gleichgültigkeit und Ignoranz deutscher... Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 72