• DIE LINKE. Lippe bei facebook
  • www.die-linke.de
  • http://www.grohnde-kampagne.de/home/
Mitmachen - Welt verändern
 
 

DIE LINKE. Lippe

Exterstraße 9

32756 Detmold

Postfach 1514

Fon: 05231-3028600

Fax: 05231-3028605

kontakt@dielinke-lippe.de


Bürozeiten:

hier

 
23. Dezember 2015 Berndt Wobig, DIE LINKE. im Kreistag Lippe

Die Große Koalition zwingt Landrat Dr. Lehmann zum „Kotau“ vor der Politik seines Amtsvorgängers!

Der Kreis Lippe hat Probleme mit dem Betriebsverfassungsgesetz und der Arbeitsgerichtsbarkeit Rückblick: Die SPD-Kreistagsfraktion hatte am 17. Februar folgenden Antrag gestellt: „Der Kreis Lippe erkennt den am 20.3.2014 gegründeten Konzernbetriebsrat für die privatrechtlich organisierten Unternehmen des Kreises Lippe an. Die gerichtliche... Mehr...

 
23. Dezember 2015 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Stadtverband Detmold

2016

 Mehr...

 
21. Dezember 2015 Ratsfraktion Detmold

Haushaltsrede 2016 von Lothar Kowelek

Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren! Eines gleich vorweg: Dem vorliegenden Haushaltsentwurf können wir nicht zustimmen. Einmal mehr sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Detmold betroffen von Gebühren- und Steuererhöhungen auf der einen, und von Kürzungen im Bereich freiwilliger Leistungen in Kultur, Sozialem und der öffentlichen... Mehr...

 
8. Dezember 2015 Lothar Kowelek DIE LINKE Ratsmitglied

Hartz-4-Podium

Am Freitag, dem 18.12.2015 um 19.00 Uhr findet im kleinen Saal der Stadthalle Detmold eine Diskussion über die Grundsicherung für Erwerbsfähige, kurz Hartz 4, statt. Hierzu hat der Stadtverband Detmold der Partei DIE LINKE die oft so genannte“ Hartz-4-Rebellin“ Inge Hannemann eingeladen. Frau Hannemann wird neben einer Hartz-4-Bezieherin an der... Mehr...

 
8. Dezember 2015 Uschi Jacob-Reisinger, Evelin Menne, Kreissprecherinnen DIE LINKE. Lippe

DIE LINKE. Lippe über die neue Koalition: „Wenn Wahlen etwas verändern würden, wären sie verboten.“

Ergebnis der Landratswahlen 2015: „Zeit für den Wechsel“ und „Jetzt kein Risiko eingehen!“ schreiten Seit´ an Seit´! „Die GroKo zeichnet sich schon jetzt dadurch aus, dass sie sich eifrig daranmacht, die Wahlversprechen der CDU mit großmütiger Unterstützung der SPD umzusetzen. Ergebnis der Verhandlungen: ‚Ein klares Ja für Friedel Heuwinkel.‘“... Mehr...

 
8. Dezember 2015 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe

Kreissenioreneinrichtungen in Gefahr! Die Kreisverwaltung plant die vollständige Privatisierung des Seniorenheims in der Echternstraße!

Der neue Landrat Dr. Lehmann ist noch keinen Monat vereidigt, da steht sein Wahlversprechen schon zum ersten Mal auf dem Prüfstand. Im Wahlkampf hat die SPD immer für ein sozialeres Lippe geworben. Nun müssen dem Versprechen auch Taten folgen. Mehr...