• DIE LINKE. Lippe bei facebook
  • www.die-linke.de
  • http://www.grohnde-kampagne.de/home/
Mitmachen - Welt verändern
 
 

DIE LINKE. Lippe

Exterstraße 9

32756 Detmold

Postfach 1514

Fon: 05231-3028600

Fax: 05231-3028605

kontakt@dielinke-lippe.de


Bürozeiten:

hier

 
1. Juli 2016 Evelin Menne, DIE LINKE. Ratsfraktion Detmold

Fehlentscheidung im Jugendhilfeausschuss der Stadt Detmold - Diskussion um Kürzungen im KITA-Bereich fand ohne Vertreter der freien Träger statt

Auf der Ratssitzung am 30.06.2016 wurde ein Beschlussvorschlag des Fachausschusses von der Tagesordnung genommen. Die Verwaltung hatte eine entsprechende Stellungnahme vorbereitet, ebenso wie die Fraktion DIE LINKE, die ebenfalls einen Beschlussvorschlag ausgearbeitet hatte. Nun soll die Beschlussfassung über die Kündigung der Kita-Verträge in... Mehr...

 
1. Juli 2016 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe

Beschluss des Arbeitsgerichts Detmold in Sachen Konzernbetriebsrat

Im Zusammenhang mit unserer neuesten Anfrage zum KBR ist jetzt auch der Gerichtsbeschluss zum Download eingestellt. Mehr...

 
1. Juli 2016 Evelin Menne, Ratsfraktion DIE LINKE. Detmold

GO-Antrag zur Zurückstellung des Antrages unter TOP 8: Änderungen der Finanzierung der Kitas

gemäß Gesetzentwurf zur Änderung des Kinderbildungsgesetzes. Vorsorgliche Kündigung der bestehenden Verträge …  Mehr...

 
30. Juni 2016 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe

Änderungsantrag zum Antrag 090/2016 „Bestellung des allg. Vertreters“

Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe bittet um Zustimmung für folgenden Beschlussvorschlag: Die Stelle des Verwaltungsvorstands 2 wird dauerhaft mit Herrn Grabbe besetzt.  Mehr...

 
30. Juni 2016 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe

RVL Lippe GmbH

Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe bittet um Zustimmung für folgenden Beschlussvorschlag: Die Vorlage 075/2016 wird von der Tagesordnung genommen und in die Ausschüsse verwiesen. Die Vorlage wurde so kurzfristig übermittelt, dass eine ausreichende Beratung in der Fraktion nicht... Mehr...

 
29. Juni 2016 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe

Änderungsantrag zum Antrag 078/2016 zur Ausrichtung des Deutschen Wandertags in Lippe

Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe bittet um Zustimmung für folgenden Beschlussvorschlag. Der Antrag 078/2016 wird um folgenden Absatz ergänzt: 3. Der Kreis Lippe erwartet einen substanziellen Kostenbeitrag zur Durchführung des Deutschen Wandertags von der regionalen Wirtschaft... Mehr...

 
27. Juni 2016 Evelin Menne, Ratsfraktion Detmold

Antrag zum TOP 8 der Ratssitzung am 30.06.2016: Änderungen der Finanzierung der Kitas gemäß Gesetzentwurf zur Änderung des Kinderbildungsgesetzes.

Sehr geehrte Damen und Herren! Die Fraktion DIE LINKE. bittet um Zustimmung für den folgenden Beschlussvorschlag: Der Rat der Stadt Detmold beschließt, die angedachten Kürzungen bei den Zuwendungen für die KiTas in Detmold nicht umzusetzen. Mehr...

 
23. Juni 2016 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Lippe fordert: Kein Glyphosat auf kreiseigenen und vom Kreis genutzten Flächen!

In einem Antrag an den Kreistag setzt sich die Fraktion dafür ein, dass das umstrittene "Unkraut"-Vernichtungsmittel Glyphosat vom Kreis Lippe auch zukünftig nicht eingesetzt wird. Außerdem soll der Kreis Lippe sicherstellen, dass auf seinen ver- und gepachteten Flächen der Einsatz von Glyphosat vertraglich verboten ist. Mehr...

 
23. Juni 2016 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Lippe

DIE LINKE. im Kreistag Lippe kritisiert Pläne zur Ausrichtung des Deutschen Wandertags: „Wo bleibt denn hier das Augenmaß?“

Manchmal erwecken Beschlussvorlagen im Kreistag den Eindruck, dass der Landrat über einen märchenhaften Goldesel verfügt. Da werden Ausgaben beschlossen, als ob Geld im Überfluss vorhanden ist. Aktuell soll in der nächsten Kreistagssitzung die Bewerbung zum Deutschen Wandertag unterstützt werden. Der Kreistag soll bis zu 210.000 Euro in eine... Mehr...

 
23. Juni 2016 Evelin Menne, DIE LINKE. Lippe

Der Auschwitzprozess in Detmold ist zu Ende.

Nach dem Urteil auf der Pressekonferenz: Reinhold Hanning und seine Anwälte

Die Überlebenden schilderten das unvorstellbare Grauen im Vernichtungslager Auschwitz. Sie berichteten von den Transporten ohne Nahrung in überfüllten Viehwagons, den Selektionen an der Rampe und im Lager, der Willkür der SS‐Mannschaften, den vielfältigen Grausamkeiten und den unmenschlichen Lebensumständen, denen sie tagtäglich ausgesetzt waren.  Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 172