23. August 2017 Evelin Menne, DIE LINKE. Lippe

Spitzenkandidat der LINKEN in Ostwestfalen-Lippe im lippischen Wahlkampf - Friedrich Straetmanns unterstützt den Kreisverband DIE LINKE. Lippe vor Ort.

Friedrich Straetmanns, Spitzenkandidat für OWL

Friedrich Straetmanns, Spitzenkandidat für OWL

Am Freitag, 25. August ist Straetmanns zwischen 10 und 13 Uhr am Infostand in Blomberg, direkt vor dem Rathaus, zu erreichen. Ein weiterer Termin ist der Infostand der LINKEN am 2. September in Detmold, in der Fußgängerzone (Höhe Exterstraße) zur gleichen Uhrzeit. Der 55-jährige Friedrich Straetmanns ist Richter am Sozialgericht Detmold. Er kandidiert auf Platz 12 der NRW-Landesliste für die Bundestagswahl 2017. Für seinen Bielefelder Kreisverband ist Straetmanns Direktkandidat im Wahlkreis 132, Bielefeld/Gütersloh II.

Vor allem Themen, die die Soziale Gerechtigkeit berühren, bilden einen Schwerpunkt der politischen Arbeit des Bielefelders. So ist es eines seiner wichtigsten Ziele, die Hartz-IV-Gesetzgebung abzuschaffen, sowie Leiharbeit und andere prekäre Arbeitsverhältnisse zu bekämpfen. Darüber hinaus will er sich im Bundestag für ein auskömmliches Rentenniveau einsetzen. Die Gewerkschaften sieht er hier als bedeutenden Bündnispartner.

Friedrich Straetmanns schildert auf Facebook, was ihn antreibt: „Als Richter am Sozialgericht Detmold kenne ich die soziale Situation von vielen Menschen in Deutschland. Die Politik der letzten Jahre hat zu schweren sozialen Verwerfungen geführt. Das ist mein Antrieb, politisch für Verbesserungen zu kämpfen!“